081 710 15 35 kontakt@rathaus-optik.ch

Pflege:

Im Allge­meinen sind Holz-und Stein­brillen pfle­ge­leicht, ihre Lebens­dauer lässt sich durch regel­mäs­sige Pflege markant verlän­gern und auch die Schön­heit bleibt länger erhalten. Eine Holz­fas­sung sollte ähnlich behan­delt werden wie ein Möbel­stück oder Holz­schmuck. Wir bieten dafür ein spezi­elles Pfle­geöl an, welches derma­to­lo­gisch getestet ist und sich völlig unpro­ble­ma­tisch auf der Haut verhält.

Nütz­liche Tipps:

  • Etwas Feuch­tig­keit wie Regen ist unpro­ble­ma­tisch für die Fassung. Jedoch die Fassung auf keinen Fall unter flies­sendes Wasser halten.
  • Verschmut­zungen können mit einem geeig­neten feuchten Mikro­faser-Tuch einfach gerei­nigt werden
  • Zur Politur empfiehlt sich unser Pfle­geöl oder herkömm­liche, ph-neutrale Holz-Polier­pasten aus Olein-und Fett­säuren
  • Fassung nicht im Ultra­schall­gerät reinigen!
  • Brille stets im geeig­neten Etui aufbe­wahren
  • setzen Sie die Brille keinen starken Tempe­ra­tur­schwan­kungen aus (z.B. im Sommer im geparkten Auto liegen lassen, Dampfbad, Sauna…)
  • Falls Bril­len­rei­niger verwendet wird für die Reini­gung der Gläser, die Fassung möglichst nicht damit einsprühen. Darauf achten dass keine Flüs­sig­keit zwischen Fassungsnut und Glas eindringt, sollte dies trotzden passieren, rasch mit einem Tuch entfernen.